Sommer Winter Webcams Lage und Anreise Wetter aktuell

Ankunft
Abreise

Mountainbiken & Fahrradfahren

Mountainbiker sprechen zunehmend vom Hochplateau mit seinen Gipfeln und Tälern als echten Geheimtipp an Herausforderung. Vorausgesetzt, dass man Radfahren und einzigartige Aussichten in unberührter Natur genießen kann und köstliche Almprodukte liebt.

Mit dem Mountainbike unterwegs in der Olympiaregion

Über 200 Kilometer nach dem Tiroler Mountainbike Modell genehmigte Forststraßen und Wege ermöglichen "freie Fahrt" für Mountainbiker nahezu bis zu den Berggipfeln.
 Dass man anstatt Autolärm und stickigem Dunst atemberaubende Aussichten und frische, klare Bergluft genießt, macht Ausflüge in die beeindruckende Bergwelt zum ganz besonderen Erlebnis.

Einmalige Reviere für anspruchsvolle Biker wie beispielsweise das Almenparadies Gaistal, auch einer der möglichen Ausgangspunkte für die atemberaubende "Zugspitzrunde", der Alpenpark Karwendel, das Landschaftsschutzgebiet Wildmoos mit Anbindungen bis nach Mösern und Buchen, aber auch familienfreundliche Touren wie z.B. entlang der Leutascher Ache, rund um die Ahrnspitze (Leutasch - Scharnitz - Mittenwald - Leutasch) machen die Region zum wahren Bike-Dorado.

Radfahrkarten sind bei uns an der Rezeption erhältlich.

Mit E-Bikes „Radl‘n“ auf rund 570 km Radwegen

Es gibt derzeit 17 Stationen die E-Bikes zum Testen oder im Verleih anbieten und ein ständig wachsendes Netz von Akkuladestationen.
Es lohnt sich, diese neuen "Gefährte" zu testen und traumhafte Touren zu den verschiedensten Almen und in die Bergtäler zu unternehmen. 
Wer nicht alleine E-Biken will, der nutzt die angebotenen geführten E-Bike- & E-Bike BiathlonTouren.