Sommer Winter Webcams Lage und Anreise Wetter aktuell

Ankunft
Abreise

Olympiaregion Seefeld - Aktiv & Erholung

Eine traumhafte Alpenkulisse, blühende Felder im erwachenden Frühling, saftig grüne Wiesen im Sommer. Ein idyllisches, ruhiges Plätzchen zwischen Wetterstein- und Karwendelgebirge. Und trotz der Stille der unberührten friedlichen Natur bietet die Olympiaregion mit seinen fünf Orten Seefeld, Leutasch, Mösern/ Buchen, Reith und Scharnitz eine der größten Aktiv-Angebote von ganz Tirol.

Vom Trubel des Casinos in die Stille der Natur.

Seefeld ist unglaublich vielfältig, bietet ein Paradies, vor allem für Naturliebhaber und gleichermaßen Raum für unterhaltsame Abende in Casino, Discos oder Lokalen. Die lebhafte Fußgängerzone mit ihren attraktiven Geschäften, lädt zum Spazieren und Flanieren im Ortszentrum ein.

Zweifellos schlägt in der Olympiaregion Seefeld jedes Sportler-Herz höher. Egal ob Sie Wanderungen unternehmen oder mit der ganzen Familie schwimmen gehen möchten – die Olympiaregion bietet dafür den perfekten Rahmen.

Ihrem Bewegungsdrang sind hier das ganze Jahr über keine Grenzen gesetzt, ob beim Wandern auf 650km Wanderwegen in allen Schwierigkeitsgraden, beim Abschlag auf dem 18-Loch Meisterschaftsgolfplatz Seefeld-Wildmoos oder beim Schwimmen am Wildsee.

Olympiaregion Seefeld - Aktiv & Erholung

Eine traumhafte Alpenkulisse – im Winter zeigt sich Seefeld-Leutasch besinnlich, tief verschneit, präsentiert seine glitzernd weißen Wälder und sein atemberaubendes Schneekleid. Ein idyllisches, ruhiges Plätzchen zwischen Wetterstein- und Karwendelgebirge. Und trotz der Stille der unberührten friedlichen Natur bietet die Olympiaregion mit seinen fünf Orten Seefeld, Leutasch, Mösern/ Buchen, Reith und Scharnitz eine der größten Aktiv-Angebote von ganz Tirol.

Vom Trubel des Casinos in die Stille der Natur.

Seefeld ist unglaublich vielfältig, bietet ein Paradies, vor allem für Wintersportler und gleichermaßen Raum für unterhaltsame Abende in Casino, Discos oder Lokalen. Im Winter lockt der Duft von Glühwein und Kiachln in die Fußgängerzone auf den Weihnachtsmarkt im Ort.

Zweifellos ist die Olympiaregion Seefeld das beliebteste Langlaufzentrum der Alpen. Mit 279 bestens präparierten Loipenkilometern schlägt jedes Sportler-Herz höher – egal ob Anfänger oder Profi. Auch Ski- und Snowboardfahrer kommen in den modernen Skigebieten Rosshütte und Gschwandtkopf garantiert auf ihre Kosten. Egal ob Sie Winderwanderungen unternehmen, die Schlittschuhe anziehen oder mit der ganzen Familie rodeln gehen möchten – die Olympiaregion bietet dafür den perfekten Rahmen.