Sommer Winter Webcams 360° Bilder360° BilderLage und Anreise Wetter aktuell

Ankunft
Abreise

Neues vom TIROL.CAMP

Langlauf-Schwimm-Trainingscamp

vom 09. bis 13. Januar 2019

mit Dieter Holz, 10-facher Ironman Hawaii- und 5-facher Vasaloppet-Finisher

Ein Alternativprogramm für Triathleten und sonstige Ausdauersportler!

Klassischen Stil:
Schwerpunkt Oberkörper und Beinabdruck, Alternative zu Schwimmen und Laufen.

Skating-Technik:
Beinkraft, Beweglichkeit und Rumpfstabilität, Alternative zu Radtraining.

Zielgruppen

  • für SkilangläuferInnen als Vorbereitung für die Winter-Saison, z.b. Vasaloppet
  • für TriathletenInnen oder LäuferInnen als Grundlagentraining für die neue Saison
  • für TriathletenInnen oder LäuferInnen als Vorbereitung für die Wintertriathlon-Saison
  • Grundtechnik im Ski-Langlauf Classic oder Skating sollten die Teilnehmer können.
  • Kraulschwimmen sollte von jedem Teilnehmer beherrscht werden.
  • Reservierte Schwimmbahnen im ALPENBAD Leutasch
  • Über 240 km Loipen für Classic und Skating vor der Haustür

Teilnehmer:           min. 6 / max. 20
Teilnahmegebühr:   € 100,00 pro Person + Unterkunft im TIROL.CAMP
Anmeldeschluss:     01. Dezember 2018

Hier anmelden

Unterkunft im TIROL.CAMP Leutasch buchen

 

Snowfarming - Snow4ever

Die Technik der Schneekonservierung erobert den Alpenraum: Auch in der Olympiaregion wird das Schneemanagement durch „Snow4ever“ und „Snowfarming“ unterstützt. Beim Snowfarming wurde in der vergangenen Wintersaison Kunstschnee produziert und ohne Einsatz von Chemie fachgerecht unter Hackschnitzeln bzw. Sägespänen gut abgdeckt und konserviert. So wird der Schnee thermisch isoliert, wodurch 80% der ursprünglichen Schneemenge bewahrt werden kann.

Die erste Snowfarming-Loipe - Teilstück der A6 - ist 1,2 km lang und sowohl für den klassischen Stil als auch für Skating seit Mitte November gespurt.



Neu - Loipe & Bus gratis

Für TIROL.CAMP Gäste ist das Langlauf- und Busticket für den gesamten Aufenthalt kostenlos.

Vom TIROL.CAMP Leutasch direkt auf die Loipe! In der Olympiaregion Seefeld finden Langläufer schon seit vielen Jahren Bedingungen vor, die europaweit ihres gleichen suchen - 279 km perfekt präparierte Loipen in allen Schwierigkeitsgraden begeistern Anfänger und Profis.

Egal ob klassischer Diagonal- oder sportlicher Skatingschritt, die abwechslungsreichen Strecken sind zum größten Teil für beide Laufstile präpariert und bieten Herausforderungen für jede Könnerstufe. Spezialloipen für sportbegeisterte Rollstuhlfahrer, beleuchtete Nachtloipen sowie eine Hundeloipe runden das vielfältige Angebot ab.

NEU! Gleich beim Check-In erhalten Sie die Regionsgästekarte - mit dieser können alle Loipen in der Olympiaregion Seefeld sowie die Regionsbusse kostenlos genutzt werden!

 

 


Camping.Info Award 2018

Platz 1 in Tirol, Platz 5 in Österreich und Platz 29 europaweit (von 23.000 Campingplätzen)!

Der meist besuchte online Campingführer im deutschen Sprachraum www.camping.info vergab auch heuer wieder diesen Award an die Campingplätze mit der höchsten Kundenzufriedenheit.

Für die Auswahl der Award-Gewinner 2018 wurden 141.713 Bewertungen von 65.000 Gästen ausgewertet. "Das Reglement des Camping.Info Awards ist völlig transparent und seit 7 Jahren unverändert. Jede Platzierung lässt sich bis auf Ebene der einzelnen Bewertung zurückverfolgen. Das ist wohl der Hauptgrund, warum unserem jährlichen Ranking so viel Aufmerksamkeit bei den Campern zuteil wird (...)", erklärt Erwin Oberascher, Gründer und Geschäftsführer von Camping.Info.

Das TIROL.CAMP Team freut sich über diese Auszeichnung. Wir möchten uns auf diesem Wege bei allen unseren Gästen für die Unterstützung und das positive Feedback bedanken.

Download Presseberichte

Tiroler Krone
Tiroler Tageszeitung
Plateauzeitung PZ